Zarooq. Was aussieht wie ein € 50-Spielzeug-Modell ist in Wahrheit ein echtes Auto-Monster. Ein ultimativer Sandfresser.

Zarooq

Groß und böse kommt der Zarooq daher. Derzeit noch so böse, dass er selbst in den Vereinigten Arabischen Emiraten – den Herkunftsland des Herstellers  – noch keine Straßenzulassung erteilt wurde.

Zarooq – der ultimativer Sandfresser

Zarooq

Aber auf der Straße fühlt sich dieses Monster ohnehin eh fehl am Platz. Er gehört in die Sanddünen. Knapp 1000KG schwer, bis zu 500PS Power dank eines 3,5l V6 machen diese Kiste zum Wüstenkiller.

Schon bald sind diese Sand-Racer käuflich zu erwerben. Vorausgesetzt man hat mindestens soviel Schotter im Portemonnaie wie untern den Reifen. Der Preis wird so circa um die € 100.000 liegen.

 

Bildquelle: Zarooq-Motors

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here