Den Jahreswechsel werden wir hoffentlich alle gut überstehen, aber was geschieht in der Zukunft. Katastrophen und Kriege begegnen uns beinahe überall auf der Welt. Da bekommen es einige mit der Angst zu tun. Die amerikanische Firma Vivos hat dies frühzeitig erkannt und nutzt den Überlebenswillen von Superreichen für ihr Geschäftsmodell, der Verkauf und die Vermietung von sicheren Räumlichkeiten in Luxusbunkern.

Vivos Luxusbunker
Fotoquelle: Vivos

Luxusbunker auch in Deutschland

Vivos Luxusbunker komme jetzt auch nach Deutschland. In Rothenstein entsteht Vivos Europe One Projekt. Vermögende Interessenten können sich Wohnungen im Superbunker kaufen. Die Ausstattung bleibt dem Käufer überlassen.

Überleben de luxe

Der Luxusbunker lässt auch ansonsten keine Wünsche offen. Im Bunker finden sich Restaurants, eine Bäckerei, eine Kneipe, der Weinkeller, Kapellen, ein Fitness-Studio, einen eigenen Fernseh- und Radiosender, ein Schwimmbad, sogar ein Gefängnis, Tresore, Brunnen, Benzintanks, ein Kraftwerk, etc. Preise und Mieten in Vivos Europe One Bunker stehen noch nicht fest. Günstig wird es aber sicherlich nicht.

Wer sich schon einmal auf das Leben unter Tage in einem Luxusbunker einstimmen möchte schaut sich dieses Video an:

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here