Marathon war gestern. Echte Männer mit großen Herz stellen sich ab 2016 einer neuen Herausforderung, dem Oxfam Trailwalker.

Oxfam Trailwalker
Foto: Oxfam / (c) Brendan Foster

Laufen für eine gute Sache

Bei diesem Event legen Vierer-Teams gemeinsam, und nicht als Staffel, 100km laufend oder wandernd zurück. Und dabei beweisen sie nicht nur körperliche und mentale Stärke, sondern auch ein großes Herz. Denn die Teams stellen sich nicht nur der 100km langen Herausforderung, sondern Sammeln auch noch Spenden für die internationale Hilfsorganisation Oxfam.

Oxfam Trailwalker 2016
Foto: Oxfam

Oxfam ist eine internationale Entwicklungsorganisation, die weltweit Menschen mobilisiert, um Armut aus eigener Kraft zu überwinden. Mit diesen Spenden werden dann die Lebensbedingungen von vielen Menschen, vor allem in Afrika, südlich der Sahara und in Asien verbessert. Mit dem Geld werden Brunnen und Schulen gebaut, medizinische Grundversorgung ermöglichst und unzählige lokale Projekte gefördert, die ein menschenwürdiges Leben erst ermöglichen.

Oxfam Trailwalker 2016 in Bad Orb

Der Oxfam Trailwalker wurde 1981 in Hongkong erstmals ausgetragen und hat sich seit dem zu einer Eventserie in 15 Ländern auf drei Kontinenten entwickelt. Ab 2016 wird der deutsche Oxfam Trailwalker in Bad Orb im Spessart ausgetragen. Dabei werden 150 Team aus dem In- und Ausland erwartet. Selbstverständlich dürfen echte Männer auch Frauen in ihr Team integrieren. Reine Powerfrauen-Teams sind ebenfalls willkommen. Die Zusammensetzung der Teams ist dabei ganz unterschiedlich. Ob Firmenteams mit vier Kollegen und der Unterstützung des Arbeitgebers, Privat-Teams aus vier Freunden, Stammtische, Sportvereins-Teams oder vier Gentleman aus dem Whiskey-Club, so unterschiedlich die Herkunft auch sein mag, all eint die 100 km lange Strecke durch den Spessart und der Wille etwas Gutes in der Welt zu bewegen.

Facts:

Challenge: 100km in max. 30 Std. + Mindestspendensumme: 2.000,- Euro

Wann: 18. und 19. Juni 2016 in Bad Orb

Weitere Infos: www.oxfamtrailwalker.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here