Fotoquelle: Lovely https://ourlovely.com/
Fotoquelle: Lovely https://ourlovely.com/

Auf das Wearable Lovely hat die Welt gewartet. Bald kann schon jeder seinen Sex analysieren und optimieren. So stellt es sich jedenfalls ein amerikanisches Start-up vor. Das Wearable Lovely inklusive App muss aber erst noch auf den Markt kommen. Zur Zeit läuft das Crowdfunding für dieses Sex Gadget auf der Plattform Indiegogo.

Das Sex Gadget Lovely

Sex wird etwas technisch. Gadget Lover werden es lieben. Das bunte Lovely wird dem Mann über den Penis gezogen und dann mit der passenden App verbunden. Während des Sexspiels werden dann Daten gesammelt und lassen sich auswerten. Unter anderem trackt das Wearable Bewegungsgeschwindigkeiten, Dauer, Kalorien, etc.

Auf Basis dieser Erkenntnisse liefert Lovely dann Stellungstipps für den Geschlechtsverkehr. Dies alles frei nach dem Motto: Was Mann nicht messen kann, kann Mann nicht managen! Einer verlängerten Erektion steht dann wohl nichts mehr im Wege. Wer sich schon einmal ein Lovely sichern möchte, kann sich an dem Crowdfunding Projekt beteiligen. Mit 129 USD ist man dabei!

Fotoquelle: Lovely https://ourlovely.com/
Fotoquelle: Lovely https://ourlovely.com/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here