Mit Idris und Jag von London nach Berlin

0
4
Jaguar XE
Foto: Jaguar Land Rover

Idris Elba kennt man aus Filmen, wie Mandela, Thor oder Keine gute Tat und natürlich auch aus der britischen Erfolgsserie Luther. Gerüchteweise wird er sogar schon als Nachfolger von Daniel Craig für die nächsten James Bond-Filme gehandelt.

Seine Passion sind Autos und Musik. Als 14jähriger arbeitete Idris in einer Autowerkstatt. Kaufte sich von seinem ersten Geld einen Mini Cooper. Im Alltag fährt er Range Rover um sein DJ-Equipment und seine Kinder zu verstauen. 

Der Jaguar XE is calling

Genauer gesagt die Automarke Jaguar bat Idris nun das neue Modell den Jaguar XE auf seine Tauglichkeit zu prüfen. Idris sollte 1.200 Kilometer innerhalb von drei Tagen zurückzulegen, 4 Länder durchqueren, so energie-effizient wie möglich fahren und die Dynamik der neuen Jaguar Sportlimousine noch einmal so richtig auf dem Formel 1-Rennkurs im belgischen Spa testen.

Berlin is calling

Für Idris war es ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn der Schauspieler fuhr am Sonntag, 25. Januar in London los, um am Dienstabend auf der „XE meets Berlin“-Nacht im Umspannwerk als DJ aufzulegen. Und es ist ihm gelungen – trotz winterlicher Straßenverhältnisse.

Er konnte das Deutschland Debüt des Jaguar XE mit 200 Gästen feiern – darunter waren Schauspielkollegen wie Jürgen Vogel, Anja Kling, Hannah Herzsprung und Kostja Ullmann. Idris löste Noah Becker gleich nach seiner Ankunft am DJ-Pult ab und legte seine weltbekannten House-Sounds auf.

Foto: Jaguar Land Rover
Foto: Jaguar Land Rover

Ab dem 10. Februar werden vier dokumentarische Kurzfilme zum Reise- und Fahrerlebnis von Idris Elba auf dem Jaguar YouTube Kanal veröffentlicht. Wir zeigen euch jetzt erst einmal den Teaser:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here